top of page

4 Dinge, die du bei der Zusammenarbeit mit einem Designer beachten solltest

Die Zusammenarbeit mit einem Designer kann dein Business in vielerlei Hinsicht positiv beeinflussen. Design kann dabei helfen, dein Business von der Konkurrenz abzuheben, deine Zielgruppe anzusprechen oder Umsatzziele zu erreichen. Kurz gesagt: Design kann dabei helfen, deine Vision Realität werden zu lassen.


Wenn du mit einem Designer zusammenarbeitest, gibt es einige Tipps, die du beachten solltest, um eine Zusammenarbeit so effektiv und reibungslos wie möglich zu gestalten. Natürlich hat jeder Designer seinen eigenen Arbeitsprozess, einige Dinge gibt es jedoch universell zu beachten, wenn man mit einem Design-Profi zusammenarbeitet.


Kommuniziere das Ziel deines Projekts klar

So sehr wir Designer unsere kreative Freiheit auch genießen, Gedanken lesen gehört leider nicht zu unseren Stärken. Um ein zufriedenstellendes und erfolgreiches Ergebnis zu garantieren, müssen wir die Anforderungen des Projekts, die Rahmenbedingungen und den finalen Verwendungszweck des gewünschten Designs so genau als möglich, am besten vor Projektbeginn, kennen.


Sei bei Feedback so konkret wie möglich

Wenn es um Feedback geht, ist es wichtig, dass du so spezifisch wie möglich bist. Je detaillierter du mit deinem Feedback bist, desto einfacher ist es für den Designer zu wissen, welche Änderungen vorgenommen werden müssen. Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, stelle sicher, dass du genau erklärst, warum. Falls mehrere Personen im Projekt involviert sind, sollte es immer eine ernannte Ansprechperson geben, die mit dem Designer kommuniziert, um widersprüchliche Kommentare und Missverständnisse zu vermeiden.


Rechtzeitig vor Projektbeginn Ressourcen bereitstellen

Je organisierter du als Kunde bist, desto reibungsloser verläuft der Designprozess und desto erfolgreicher das Ergebnis des Projekts. Verzögerungen beim Bereitstellen von Ressourcen, wie Bilder, Text oder anderen Designelementen, sind nicht nur zeitbedingt, sie können auch den kreativen Prozess des Designers und so das Endergebnis negativ beeinflussen.


Sei aufgeschlossen und respektvoll

Wir Designer lieben die kreative Interaktion mit unseren Kunden, dein Input, Wissen und Erkenntnisse sind genauso wichtig wie unsere Expertise, um ein Projekt erfolgreich umsetzen zu können. Eine respektvolle Kommunikationsbasis ist immer der erste Schritt zu einem erfolgreichen Projekt.


Hast du Fragen zur Arbeit mit einem Designer oder Interesse an einer Zusammenarbeit? Schick mir gerne eine E-Mail oder Fülle mein Anfrageformular aus, ich würde mich freuen mehr über dich und dein Projekt zu erfahren!

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page